View Full Site (USA)  

Utah für Newcomer

Entdecken Sie die Highlights abseits des Weges

 

 

Mehr Sehnsucht geht nicht: Utah ist das Land der imposanten Naturwunder. Ob der Great Salt Lake als größter Salzsee der USA, verwunschen wirkende Steinformationen oder rotorange strahlende Felsbögen: Naturfreunde und Outdoor-Fans, Wanderer und ambitionierte Fotografen kommen im Beehive State auf ihre Kosten – garantiert. 

Utah-Reisende erwartet eine neue, faszinierende Landschaft. Dünen und Wüsten wechseln sich ab mit Tafelbergen, Slot Canyons, Steinbögen und hochalpinen Gebirgen. Um Ihnen die Auswahl der passenden Reiseziele noch etwas schwerer zu machen, haben wir Ihnen hier einige wirkliche Highlights etwas abseits des Scheinwerferlichts zusammengetragen. Allesamt bestens für Utah-Newcomer aber auch erfahrene Roadtripper geeignet. 

 

Lassen Sie sich von der atemberaubenden Natur inspirieren...

 

Corona Arch

 

Mit seinen 43 Metern Breite und 32 Metern Höhe  zählt der Steinbogen zu den größten natürlichen Arches in Utah und den USA.

hier erfahren Sie mehr

Paria

 

Utah und Hollywood haben mehr gemeinsam als es auf den ersten Blick scheint. Denn hier inmitten der tiefroten Felsen liegt der Ursprung vieler berühmter Filmklassiker.

hier erfahren Sie mehr

Kodachrome Basin 

 

Der relativ kleine Kodachrome Basin State Park liegt nur etwa 35 km vom Bryce Canyon National Park entfernt und ist ein lohnenswertes Ziel für die Besucher der Region, die es gern etwas ruhiger mögen.

hier erfahren Sie mehr

Scenic Byway 163

 

Nahe des Monument Valley befindet sich einer der wohl bekanntesten Drehplätze eines wirklich ikonischen Hollywood-Films.

hier erfahren Sie mehr

Bonneville Salt Flats

 

weiße Salzschollen so weit das Auge reicht. Schnell lassen sie das Gefühl aufkommen, auf einem ganz anderen Planeten zu sein.

hier erfahren Sie mehr

Hole in the Rock

 

Um kaum eine andere Straße ranken sich so viele abenteuerliche Geschichten wie um die historische Hole-in-the-Rock Road.

hier erfahren Sie mehr

Fisher Towers

 

Stolze 300 Meter Höhe misst der Titan – kein Wunder also, dass dieser nicht nur bei Fotografen, sondern auch bei Kletterern beliebt ist, die hier ihren Adrenalinkick suchen.

hier erfahren Sie mehr

Lower Calf Creek

 

Laut donnernd prasseln die Wassermassen fast 40 Meter in die Tiefe. Dieser Wasserfall in der Nähe von Escalante ist ein grandioses Spektakel. 

hier erfahren Sie mehr

Ensign Peak

 

Wer einen ganz besonderen Blick auf die fast komplett von Bergen umringte Stadt werfen möchte, der sollte sich den Ensign Peak auf keinen Fall entgehen lassen.

hier erfahren Sie mehr

Buckskin Gulch

 

Eng stehen die bis zu 150 Meter hohen Wände des Canyons zusammen. Sie formen einen der tiefsten und längsten ihrer Art in den USA. Ein wahres Highlight für jede Wüstentour.

hier erfahren Sie mehr

Red Cliffs

 

Kräftig rot-orange leuchten die eng zusammenstehenden Felswände des kleinen Slot-Canyons. So intensive Farben, dass die Felsen fast schon wie gemalt erscheinen. Aber nein, das ist typisch Utah!

hier erfahren Sie mehr

Little Wild Horse

 

Nur selten ist ein derart schöner Slot Canyon so leicht zu erreichen wie der Little Wild Horse Canyon nahe des Ortes Hanksville. 

hier erfahren Sie mehr

 

Sie benötigen noch mehr Informationen?

 

Looking for more inspiration? View the full VisitUtah.com site (USA)